Doxa

in kooperation mit dem Festival eigenarten

Ein Dialog zwischen Autorität und Macht. Die Flamencogitarre von Gilberto Torres erscheint als “Autorität”, die das Tempo in den Raum setzt. Die Materialisierung des Tempos in konkrete Formen wird von der Tänzerin in Form der “Macht” verkörpert. Die Performance kombiniert Essay, Videokunst, Musik und Tanz und strebt nach der Festlegung von Grenzen. Eine Suche nach Gleichgewicht zwischen dem Ideal der Freiheit und der Tatsache der Freiheit.


Alexa Grande - Regie, Yamuna Henriques – Tanz, Gilberto Torres – Musik


www.alexagrande.com


www.festival-eigenarten.de


 


Hier geht es zu online ticketing



Ort: Zinnschmelze
Adresse: Maurienstraße 19, 22305 Hamburg
Zeit: Do, 02. November 17, 20.00 Uhr - 20.45 Uhr
Eintritt: 12.00 € / VVK: 12.00 €
Reduziert: 10.00 € / VVK: 10.00 €


<< zurück