Starlings over the cloud

von Pedro Gonzalez, im Rahmen des internationalen Musikfestes Hamburg

 »Utopie« lautet in diesem Jahr das Thema des Internationalen Musikfests Hamburg. Passend zu diesem Motto haben Studierende der Hochschule für Musik und Theater utopische Konzertformate entwickelt.

Das Projekt »Starlings over the cloud« thematisiert die digitale Utopie des Internets als Symbol für globale menschliche Kommunikation: Der spanische Komponist und Multimedia-Künstler Pedro González hinterfragt das Phänomen jedoch kritisch. Das Konzert schlägt ein neues Konzept der Komposition vor: Die zwischenmenschliche Kommunikation und die Körperbewegungen der MusikerInnen werden digital ausgewertet und in eine Komposition transformiert. Das Ganze untermalt mit Live-Videos, 3D-Animationen und Neuer Musik.
Besetzung:
Pia Salome Bohnert Sopran
Asya Fateyeva Saxofon
Anna Lindenbaum Violine
Jakob Kuchenbuch Violoncello
Fanis Gioles Percussion
Pedro González Konzept
Alicia Geugelin Szenische Konzeption
Angela-Mara Florant Choreographische Konzeption

HIER GEHT´S ZUM ONLINE TICKETING



Ort: Zinnschmelze
Adresse: Maurienstraße 19, 22305 Hamburg
Zeit: Fr, 18. Mai 18, 19.00 Uhr - 23.00 Uhr
Eintritt: 5.00 € / VVK: 5.00 €


<< zurück